Sustainability

Wir schaffen nachhaltige Lösungen für die Bekleidungsindustrie

Freudenberg Performance Materials entwickelt bahnbrechende und nachhaltige Lösungen für bessere Lebensbedingungen weltweit. Wir fördern soziale Interaktion und schützen die Umwelt an all unseren Standorten. Wertschöpfung und zukunftsweisende Innovationen für unsere Kunden zur Steigerung ihrer Wettbewerbsfähigkeit gehen Hand in Hand mit unserem Verantwortungsbewusstsein für Gesellschaft und Umwelt.

UN Global Compact

Verantwortung übernehmen

Freudenberg ist Mitglied der UN-Initiative Global Compact. Zehn Prinzipien in den vier Bereichen Menschenrechte, Arbeitswelt, Umwelt und Korruptionsbekämpfung schaffen die Grundlagen für ihre Mitglieder.  

Gemäß den Prinzipien 8 und 9 sollen die Mitglieder Initiativen ergreifen, um ein stärkeres Umweltbewusstsein zu fördern und die Entwicklung und Verbreitung umweltfreundlicher Technologien voranzutreiben.

Produktion

Nachhaltige Fertigung

Bei Freudenberg Performance Materials ist Nachhaltigkeit ein wesentlicher Bestandteil des gesamten Lebenszyklus‘ eines Produkts: vom Rohstoff- und Energieeinsatz in der Produktion über die Verwendung unserer Produkte durch den Kunden bis hin zur Entsorgung. Wir halten internationale Standards nicht nur ein – wir streben danach, sie zu übertreffen.  

Unsere Werke sind nach der ISO-Norm 14001 Umwelt-Management zertifiziert. Freudenberg befolgt klar festgelegte Unternehmensgrundsätze und Richtlinien in Bezug auf nachhaltiges Wirtschaften mit Ressourcen. Aktivitäten zur ständigen Verbesserung unserer Prozesse sind bei uns die Regel. Damit verringern wir den Wasser- und Energieverbrauch und minimieren Emissionen.

Products

Nachhaltige Produkte

Wir sind bestrebt, innovative Produkte mit nachhaltigem Fußabdruck zu schaffen. Für uns steht die Einbindung nachhaltiger Rohstoffe in unsere Produktpalette an erster Stelle.

Schon seit 2007 setzen wir für die Herstellung von Vliesstoff- und Gewebeeinlagen rPET-Fasern aus recycelten farblosen Plastikflaschen ein. In unserer weltweiten Produktion von Einlagestoffen verwenden wir jedes Jahr Recycling-Fasern, die einer Menge von 45 Millionen Flaschen entsprechen.

Wir haben 1995 die ersten biologisch abbaubaren Vliesstoffeinlagen entwickelt und dabei Viskosefasern für die Herstellung eines Produkts verwendet, das sich nach einem Monat abbaut, ohne giftige Rückstände zu hinterlassen.

Wir sind die Wegbereiter bei der Entwicklung energiesparender Haftmassentechnologien, mit denen unsere Kunden den Fußabdruck in ihrer Bekleidungsfertigung reduzieren können.

Bluesign

bluesign®

Seit 2017 sind wir offizieller Systempartner von bluesign® technologies, einem weltweit tätigen Netzwerk, dessen Ziel es ist, die von der Textilindustrie verursachte Belastung für Menschen und Umwelt systematisch zu verringern. bluesign® steht für Transparenz und Kooperation über die gesamte Lieferkette und ist ein renommiertes Netzwerk, das nachhaltige Geschäftspraktiken in der Textilindustrie fördert.

GRS

Global Recycled Standard (GRS)

Wir gehören zu den ersten Herstellern von Einlagestoffen weltweit, der die Zertifizierung Global Recycled Standard (GRS) für Produktions- und Handelsstandorte erhalten hat. Im Rahmen des Zertifizierungsprozesses ist ein vielschichtiges Audit erforderlich, bei dem viele interne Funktionen geprüft werden müssen, d.h. nicht nur die Fertigung, sondern auch F&E, Sicherheit und Lagerung von Chemikalien, Abwasserbehandlung, etc.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Website weiterhin benutzen, heißt das für uns, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. Eine ausführliche Erläuterung zu Cookies finden Sie auf unserer Cookie-Seite.

Websites von Freudenberg Performance Materials