Freudenberg bringt erste 100% biologisch abbaubare Wattierung auf den Markt

Weinheim, 1. Februar: Eine Revolution in der Bekleidunwgsindustrie: Mit comfortemp® Lyocell padding hat Freudenberg Performance Materials Apparel die erste 100% biologisch abbaubare Wattierung aus nachhaltig produzierter Zellulosefaser entwickelt, die sich innerhalb von knapp 60 Tagen vollständig im Boden abbaut – und zugleich alle Ansprüche an eine leistungsfähige Thermoisolierung für Sport- und Outdoorbekleidung erfüllt.

Berge von Textilmüll und die Suche nach einer Lösung. Die meisten Altkleider landen auf riesigen Mülldeponien und tragen zur Belastung des Bodens und der Gewässer bei. Insbesondere der Abbau von Polyester, das in 60% der Kleidung enthalten ist, dauert im Schnitt 500 Jahre. Weniger Konsum, mehr Recycling, höhere Ansprüche an die Qualität und somit eine längere Tragbarkeit von Kleidungsstücken sind entscheidende Schritte, um diesem Problem zu begegnen. Zugleich sind innovative und ökologische Lösungen für das Ende des Lebenszyklus von Kleidungsstücken dringend gefragt. Freudenberg geht als Pionier voraus – mit comfortemp® Lyocell padding, der weltweit ersten 100 % biologisch abbaubaren Wattierung.

KH.Models.Exceptions.DataSourceNotFoundException: The current datasource item is null at KH.Components.BaseController.GetCurrentDatasourceItem[T]() at KH.Components.Content.C11_TextImage.ContentTextImageController.BindContentTextImageRight()

Wattierung baut sich in nur rund zwei Monaten zu 100% ab

Aus Holz wird Kleidung, von der nichts zurückbleibt. comfortemp® Lyocell padding wird innerhalb von knapp 60 Tagen vollständig biologisch abgebaut, ohne den Boden zu belasten. Eine Innovation, die dank der langjährigen Expertise von Freudenberg, dem weltweit führenden Hersteller von Einlagen, Geweben, Gewirken und Wattierungen, in Kooperation mit dem Faserproduzenten Lenzing Realität geworden ist.

Die Basis der Wattierung bildet Lyocell von Lenzing. Lyocell ist eine aus natürlichen Rohstoffen hergestellte Faser. Diese Zellulosefaser entsteht in einem umweltfreundlichen Produktionsprozess, bei dem Eukalyptusholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft eingesetzt wird und der von der EU mit dem European Business Award for the Environment ausgezeichnet wurde. Das verwendete Lösemittel zur Gewinnung der Fasern wird im Herstellungskreislauf nahezu vollständig wiederverwendet. Ein klarer Vorteil im Vergleich zu anderen Zellulosefasern, wie beispielsweise Viskose.

Warm, weich, leicht – die richtige Thermoisolierung für jedes Abenteuer

Kann eine Wattierung auf Holzbasis federleicht sein? Die feinen Fasern aus dem Naturstoff und ihre innovative Verarbeitung machen es möglich. comfortemp® Lyocell padding bietet eine ebenso hohe Leistungsfähigkeit wie synthetische Wattierungen. Die Thermoisolierung wärmt ihren Träger, ist weich und vor allem atmungsaktiv. Das ausgezeichnete Feuchtigkeitsmanagement macht jedes Abenteuer mit, denn es sorgt für weniger Auskühlen der Hautoberfläche bei sportlichen Aktivitäten. Die Wattierung ist zudem wasserabweisend, trocknet schnell, ist antistatisch und erfüllt den OEKO-TEX 100 Standard. Sie entspricht somit den hohen Ansprüchen, die insbesondere an Bekleidung für den Sport- und Outdoorbereich gestellt werden. Benoit Cugnet, Head of Global Strategic Marketing erläutert: „Wattierungen sind für den Endkunden zwar meist nur ein unsichtbarer Beitrag zum Kleidungsstück, aber ein entscheidender. Denn sie müssen bei jedem Wetter Schutz bieten und sportliche Aktivitäten aller Art mitmachen.“

Nachhaltigkeit trifft Performance

Mit comfortemp® Lyocell padding ist Freudenberg eine Symbiose aus Nachhaltigkeit und Performance gelungen, die einen Beitrag zur Minimierung des ökologischen Fußabdrucks leistet.

Durchgehende Qualität, leichte Verarbeitung

Die zusammenhängende Wattierung verhindert eine Fasermigration durch den Oberstoff und wird als Meterware angeboten. Für die Industrie bedeutet das weniger Zeitaufwand und geringere Kosten bei der Verarbeitung und für den Endkunden, dass sich keine Kältebrücken an den Nähten bilden.

Biologisch abbaubare Wattierung feiert Premiere auf der ISPO 2020

Die Lenzing Gruppe steht für eine ökologisch verantwortungsbewusste Erzeugung von Spezialfasern aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz und Freudenberg ist stolz darauf, Lenzing als kompetenten Partner für die Kooperation gewonnen und direkt die erste Innovation hervorgebracht zu haben. Die von Freudenberg in intensiver Forschungsarbeit in Kooperation mit Lenzing entwickelte Wattierung comfortemp® Lyocell padding kam im Januar 2020 auf den Markt und wurde erstmals auf der ISPO 2020 vorgestellt. 

IACDE Nordic Chapter

Mehr Informationen erhalten

Websites von Freudenberg Performance Materials