Daunenfreier Parka von Napapijri mit Freudenberg-Wattierung gewinnt PETA-Award

Weinheim, 1. Dezember 2018. Gemeinsam für Nachhaltigkeit und Tierschutz. Die Tierschutzorganisation PETA hat den pelz- und daunenfreien „Superlight Skidoo Parka“ von Napapijri mit dem Vegan Fashion Award ausgezeichnet. Einen optimalen Tragekomfort ermöglicht dabei die innovative Wattierung von Freudenberg Performance Materials Apparel (FPMA), die eine echte Alternative zu Daunen darstellt.

Daunen gelten als bevorzugte Wahl bei Thermo-Isolierungen für Winterkleidung. Denn Daunenjacken sind warm, leicht und atmungsaktiv – aus der Perspektive zahlreicher Tierschützer jedoch nicht vertretbar.

FPMA hat mit comfortemp® fiberball padding die erste Wattierung weltweit entwickelt, die aus zusammenhängenden Faserbällchen besteht. Das Besondere daran: Sie bietet nahezu die gleichen Vorzüge wie Daunenfüllungen. Ihre Wärmeisolierung ist nicht nur höher als bei herkömmlichen Wattierungen, sie ist auch so leicht und weich wie Daune.

Napapijri und Freudenberg – gemeinsam für Innovationen

Die Entwicklung der wegweisenden comfortemp® fiberball padding Wattierung entstand in enger Kooperation mit dem langjährigen FPMA Kunden Napapijri. „Sie hatten von Anfang an ein großes Interesse an einer Wattierung aus Faserbällchen, um ihre Parka und Winterjacken leistungsfähiger zu machen“, erklärt Ulrich Scherbel, General Manager bei Freudenberg Performance Materials. So entstand aus der bereits bestehenden THERMO-FIBRE®-Technologie von Napapijri mit Füll-Kügelchen eine Wattierung „powered by comfortemp® fiberball padding“.

Diese Technologie brachte Napapijri erstmals zur Herbst-/Wintersaison 2017 in Form des „Superlight Skidoo Parka“ auf den Markt. Im Herbst 2018 wurde das Produkt mit dem PETA Vegan Fashion Award in der Kategorie „Best Down-Free Brand“ („Beste daunenfreie Marke“) ausgezeichnet, mit dem die Tierrechtsorganisation vegane Kleidung prämiert. Der Award wurde bereits zum sechsten Mal vergeben. Laut PETA beweisen die Gewinner, „dass es möglich ist, trendige Must-Haves herzustellen, ohne tierische Materialien zu verarbeiten.“ Mit der Auszeichnung soll diese Entwicklung weiter gefördert werden.

Freudenberg steht mit seiner preisgekrönten Entwicklung jedoch nicht nur für Tierschutz ein, sondern auch für Nachhaltigkeit – ein ganz klares Muss für das Unternehmen. Das Ziel ist die kontinuierliche Entwicklung und Vermarktung von so vielen Recyclingprodukten wie nur möglich. Und deshalb bestehen die neuesten innovativen Wattierungen von comfortemp® bis zu 100 Prozent aus recycelten Polyesterfasern, die aus wiederverwerteten PET-Flaschen gewonnen werden.

comfortemp® Portfolio im Überblick

  • Lösungen für aktive Sportbekleidung, Outdoorbekleidung, Workwear und den Modebereich 
  • ausgezeichnete Funktionalität durch innovative Technologien 
  • eine Auswahl verschiedener Gewichte, Fasern, Texturen und Isolierungsgrade 
  • ausgezeichnete Atmungsaktivität, leichte Pflege und Waschbarkeit

Weitere Informationen zum PETA-Award

www.peta.org.uk

Freudenberg-Napapijri-PETA
Diese Website verwendet nur die für den Betrieb absolut notwendigen Cookies. Eine Erklärung, welche Cookies wir verwenden, finden Sie auf unserer Cookie-Seite.

Websites von Freudenberg Performance Materials